Einblicke & Ausblicke 2019

Unsere Kirche prägt nicht nur das Großwaltersdorfer Ortsbild. Viel Wichtiger ist, dass in ihr eine lebendige Gemeinde ihr Zuhause hat und Gottes gute und frohmachende Botschaft in ihr verkündigt wird.

Seit März 2017 blickten wir nun auf ein großes Gerüst, welches den Turm und die Nord-Ostseite der Kirche einhüllte. In dieser langen Zeit wurde von Fachfirmen der Kirchturm saniert und die Spitze neu verblecht, wobei im Holzgebälk ein Schwamm gefunden wurde, was die geplante Bauzeit enorm verlängerte. Außerdem wurde des Kreuz aufpoliert und die Kugel geöffnet — mit Spannung die Dokumente, Münzen etc. ausgepackt, gelesen und bestaunt - und dann alles wieder verpackt, wobei einige neue Dokumente hinzukamen. Die Turmkrönung im Juli 2017 haben viele Menschen miterlebt.

Auch die Mechanik der Turmuhr wurde überarbeitet sowie neue Ziffernblätter hergestellt. Die Arbeiten der Steinmetze und der Außenanstrich gehörten zu den Schlussarbeiten.

In dieser spannenden Zeit sind viele Bilder entstanden, die niemandem vorenthalten werden sollen. Deshalb haben wir uns entschieden, eine kleine Zusammenstellung in einen Kalender zu packen, der in Kürze für einen Spendenbetrag in Höhe von 10,00 Euro, welcher unserer Kirche zugute kommt, zu erhalten sein wird.

Ab 1. Oktober 2018 gibt es die Kalender bei:

 

  • Familie Stellmacher, Eppendorfer Str. 53, Großwaltersdorf
  • Friseurgeschäft Rita Heinrich, Mittelsaidaer Str. 38, Großwaltersdorf
  • sowie zu den regulären Öffnungszeiten in der Großwaltersdorfer Kirchkasse.

Allen Interessierten viel Spaß mit den Bildern des Kalenders und herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten.