Wer möchte Kirchennachrichten austragen?

Unsere Kirchennachrichten werden von lieben Helfern in die jeweiligen Briefkästen gesteckt. Dies geschieht alle 2 Monate, also 6 Mal im Jahr. Einmal im Jahr wird kassiert. Die Touren sind nach Straßenzügen zusammengestellt und umfassen zwischen 10 und 20 Haushalte. Dieser Dienst ist ehrenamtlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn der ein oder andere von Ihnen Lust und Zeit hat, diese Aufgabe zu übernehmen. Im Moment suchen wir jemand, der den Bereich „Straße 8.Mai Nr. 4 bis Nr. 17 (13 Blätter)“, sowie „Wiesenstraße Nr. 9 bis Nr.11 (5 Blätter)“ übernehmen könnte. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarramt!