Bauvorhaben in Eppendorf

In den letzten Kirchennachrichten habe ich das aktuelle Bauprojekt vorgestellt. Inzwischen sind wir mit der Planung etwas weiter. Wenn alles nach Plan läuft, werden wir ab 13. März bis Ostern noch mal in der Kirche Eppendorf Gottesdienst feiern. Im April sollen dann die Bauarbeiten beginnen. Die oberen Emporen erhalten Staubschutzwände. Danach sollen nach und nach alle beteiligten Gewerke arbeiten. Dach und die restlichen Fassaden werden erneuert. Die Eppendorfer Kirche wird nach derzeitigem Bauablaufplan von April bis Ende Oktober nicht nutzbar sein. Gottesdienste werden in dieser Zeit im Gemeindesaal gefeiert, größere Gottesdienste werden in die Schwesterkirchen verlegt.

Vielen Dank an alle, die bisher für die Erneuerung des Kirchendaches gespendet haben. Bis zum 11. Januar waren es 4263,97 Euro. Nach aktueller Planung  fehlen uns noch 3831 Euro. Darum bitten wir weiter um Spenden, entweder bar im Pfarramt Eppendorf oder über folgende Bankverbindung:

Empfänger: Kirchenbezirk Chemnitz-Kassenverwaltung 

Name der Bank: LKG Sachsen eG. Dresden 

IBAN: DE25 3506 0190 1682 0090 43 

BIC: GENODED1DKD 

Verwendungszweck: RT 1207, Stichwort Kirchendach

Bitte unbedingt angeben, damit die eindeutige Zuordnung möglich ist!Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren