Rückblick Konfisamstag

Liebe Gemeinde, am 17. März trafen sich unsere Konfirmanden zu ihrem Konfisamstag unter dem Thema: Schöpfung und nachhaltig leben.

Nachdem wir uns die beiden Schöpfungsberichte angeschaut haben und gesehen haben, mit welcher Kreativität Gott uns ein kostbares Geschenk in die Hand gegeben hat, ist uns schnell klar geworden, dass wir behutsam, wertschätzend und liebevoll mit diesem Geschenk umgehen sollten. Darum haben wir aus einer Vielzahl von Ideen DREI herausgesucht und bitten sie darüber nachzudenken und nach ihren Möglichkeiten umzusetzen:

1. Weniger Plastikverpackungen kaufen - Glasflaschen statt Plastik, Stoffbeutel statt Plastiktüten.

2. Müll sachgemäß entsorgen.

3. Autoabgase reduzieren - beim Neukauf eines Autos auf Hybrid, Wasserstoffautos oder gar ein Elektroauto umsteigen.

Außerdem wurden drei Ideen an den Kirchenvorstand weitergegeben. Von diesen  Ideen hat der KV sich auf folgende Idee zur Umsetzung in der Gemeinde geeinigt: Es soll eine Aktion zur Baumpflanzung mit der Gemeinde geplant werden.Wir danken ihren Kindern für ihre Ideen und hoffen, dass wir dem Geschenk Gottes etwas mehr Wert geben, indem wir einen Schritt auf ihn und sein Geschenk zu machen.