Schulungsseminar für Besuchsdienste „Unterwegs zu Menschen“

am Dienstag, dem 16. Oktober um 19.30 Uhr im Eppendorfer Gemeindehaus

„Nur eine Kirche, die zu den Menschen geht, kommt bei ihnen auch an!“
(nach Klaus Eickhoff)

Wenn wir zu den Menschen unterwegs sind und sie besuchen, dann tun wir den Menschen etwas Gutes; aber auch uns selber. Denn oft gehen wir nach einem Besuch glücklich nach Hause, wenn wir ein gutes Gespräch hatten. Doch wie gelingen gute Gespräche? Und kann man das lernen? Was ich wichtig und zu beachten, wenn wir Menschen besuchen?
In diesem Seminar werden Grundlagen der Kommunikation behandelt und eingeübt; dazu werden spezielle Zielgruppen wie Jubilare, Alte, Kranke oder Trauende in den Blick genommen.
Wir freuen uns, dass wir für dieses Seminar Pfr. Roland Kutsche gewinnen konnten.