Passionsmusik mit Andacht 2018

Karfreitag, 30. März 2018, 14.00 Uhr in der Kirche Eppendorf

Voriges Jahr wurde der beeindruckende 1. Satz aus Karl Jenkins „Stabat mater“ für Chor, Schlagzeug und Orgel erstmals in Eppendorf aufgeführt.
Diese ergreifende Musik Karl Jenkins bewegte die Gemeinde und alle Ausführenden derart, dass in diesem Jahr dieser 1. Satz „Stabat mater dolorosa“ (Christi Mutter stand in Schmerzen) erneut zur Aufführung kommt und mit weiteren zu Herzen gehenden Chören u.a. mit dem Satz „Ave verum“, ergänzt wird.
Karl Jenkins wurde am 17. Februar 1944 in Wales geboren und gehört weltweit zu den bekanntesten lebenden Komponisten.

Eingeleitet wird die Passionsmusik mit Chorwerken von Heinrich Schütz, Carl Loewe und Antonio Lotti.

 

Ausführende:
ökumenischer Kirchenchor Eppendorf
Collegium Musicum Freiberg
Maik Schönherr – Schlagzeug
Tim Preußker – Altarorgel
Kantor Wolfgang Eger - Leitung