Benefizkonzert

Der ökumenische Kirchenchor Eppendorf gibt am Sonnabend, dem 21. Oktober 16.00 Uhr ein Benefizkonzert zu Gunsten der Teilsanierung der Kirche Eppendorf.

Um die gesamte Kollekte zur Verfügung zu stellen, wird der Chor ein reines a-cappella-Konzert mit Chorwerken aus fünf Jahrhunderten, u.a. von Schütz, Bach, Mendelssohn Bartholdy gestalten, aber auch neuere Komponisten wie Distler, Heizmann, Michel oder Gottfried Rüger, welcher lange Zeit als Kantor in Großhartmannsdorf tätig war, sind im Programm vertreten.