Ich bin der Neue…

Mein Name ist Daniel Gräßer, ich bin 23 Jahre jung, verheiratet mit meiner Frau Deborah und studiere derzeit den Master in Evangelischer Religionspädagogik in Moritzburg. Meine ursprünglichen Wurzeln liegen im Erzgebirge, jedoch „am anderen Ende“ des Erzgebirges, in Eibenstock. Seit meinem 10. Lebensjahr lebe ich in Plauen/ Vogtland. An beiden Orten habe ich, als Sohn eines Pfarrers, Gemeindearbeit „aus erster Hand“ erlebt. Ab August steht nun, im Zusammenhang mit dem Masterstudium, ein fünfmonatiges Praktikum in Gemeinde, Schule und Kirchenbezirk an, welches ich im Kirchenbezirk Marienberg und ganz spezifisch bei Ihnen in den Kirchgemeinden Eppendorf, Gahlenz, Großwaltersdorf und Kleinhartmannsdorf absolvieren werde. Ich freue mich auf die vielfältige Arbeit, die auf mich zu kommt und bin gespannt auf neue Erfahrungen, Erlebnisse und Gespräche, die mein Praktikum bereichern werden. In der Zeit des Praktikums werde ich verschiedene Gemeindekreise besuchen, Christenlehre halten, die Junge Gemeinde in Gahlenz anleiten und begleiten, in die Konfirmandenarbeit reinschauen und auch an anderen Gemeindeaktivitäten teilnehmen und diese aktiv mitgestalten. Ich möchte in diesem Praktikum Neues lernen, meinen Horizont erweitern, mich aber auch mit meinem persönlichen Glauben in die Arbeit der Gemeinde integrieren und einbringen. So blicke ich gespannt auf das, was da kommen wird und hoffe auf ein gutes Miteinander.