Aufruf an alle!

In diesem Jahr soll es im Rahmen des Pyramidenfestes am 1. Advent eine Krippenausstellung in der Eppendorfer Kirche geben. Die Krippe ist ein Zeichen für das Wunder eines Kindes, das Gott selbst ist. In Jesus wird er ein Teil der Welt. Es gibt unzählige Möglichkeiten dies darzustellen. Jedes Krippenbild hat seine Berechtigung und zeugt von der Kreativität des Menschen. Wir wollen gern diese Vielfältigkeit in unserer Eppendorfer Kirche ausstellen. Dazu braucht es Ihre Krippe und die dazugehörigen Figuren! Wir würden uns sehr freuen, wenn sie mit Ihrer Krippe die Ausstellung bereichern würden. Wir werden die Krippen am Montag, dem 27.11. in der Zeit zwischen 15.00 – 17.00 Uhr annehmen und am Montag, dem 4. 12. von 16.00 – 18.00 Uhr können sie die Krippen wieder abholen. Jede Krippe wird von uns beschriftet mit ihrem Namen, der Zeit des Kaufes und eventuell einer Hintergrundgeschichte. Bei doppelten Krippen würden wir die nehmen, die zuerst da ist.